Samstag, 12. August 2017

Die Wellington Saga - Verführung von Nacho Figueras


Als erstes möchte ich mich ganz herzlich beim Bloggerportal und dem Blanvalet Verlag für dieses Rezensionsexemplar bedanken.


Titel: Die Wellington Saga-Verführung
Autoren: Nacho Figueras mit Jessica Whitman
Verlag: blanvalet
Seiten: 368
Preis: 12,99€


Nacho Figueras lebt mit seiner Frau Delfina abwechselnd in Kalifornien und in seiner Heimat Argentinien. Zusammen haben sie vier Kinder. Den Roman hat er zusammen mit Jessica Whitman geschrieben.

Inhalt:

Sebastian Del Campo hat einen One-Night-Stand nach dem anderen. Er genießt sein Leben sorglos mit vielen unverbindlichen Affären. Eine Beziehung kommt bei ihm nicht in Frage.
Das Ansehen seiner reichen Famile kümmert ihn nicht. Als er jedoch die umwerfende Regisseurin Kat kennenlernt, fühlt er sich direkt von ihr angezogen. So stark wie noch nie eine Frau zuvor, löst Kat bei ihm etwas aus, was ihm eine Heidenangst macht.


Den ersten Teil dieser Reihe habe ich nicht gelesen und kam trotzdem problemlos in die Geschichte hinein. Das Buch wurde in der Er/Sie- Perspektive von Sebastian und Kat erzählt. Meistens abwechselnd, manchmal aber auch vermischte es sich und man wusste zuerst nicht von welcher Sicht man liest. Überraschenderweise hat mir das sehr gut gefallen und hat mich auch nicht verwirrt. Ansonsten war der Schreibstil sehr flüssig und der Perspektivwechsel lockerte die ganze Geschichte auf.
Kat hat mir von Anfang an sehr gut gefallen. Besonders mochte ich ihre selbstbewusste Art. Sebastian war mir ebenfalls auf Anhieb sympathisch, was ich eigentlich nicht vermutet hätte. Nachdem ich mir die Inhaltsangabe dieses Buches durchgelesen hatte, waren meine Erwartungen an Sebastian ganz anders. Schnell zeigte sich im Laufe der Geschichte, dass er nicht nur der typische Playboy ist.


Insegsamt hätte ich mir mehr gwünscht, dass die Pferde eine größere Rolle in der Geschichte gespielt hätten. Trotzdem hat mir das Buch von Anfang an bis zur letzten Seite sehr gut gefallen und konnte meine Erwartungen standhalten. Ich bin schon sehr gespannt auf den dritten Teil dieser Reihe. "Die Wellington Saga-Verführung" bekommt von mir 4,5 von 5 Sternen.

Kommentare:

  1. Hiii, deine Seite ist echt richtig schön und die Rezension hat mir auch sehr gefallen. Bin dir sofort zurück gefolgt :)Liebe Grüße deine buecher.meer

    AntwortenLöschen