Mittwoch, 2. August 2017

Fighting to Be Free - Nie so geliebt von Kirsty Moseley


 



Titel: Fighting to Be Free

Autorin: Kirsty Moseley
Verlag: MIRA Taschenbuch
ISBN: 9783956496806  
Seiten: 528
Preis: 12,99€

Inhalt:

Jamie hat eine schlimme Vergangenheit hinter sich. Als er aus dem Gefängnis entlassen wird, will er sein Leben umkrämpeln und die Vergangenheit hinter sich lasssen. Doch die kriminellen Taten aus seinem früheren Leben holen ihn schneller ein als er ahnen kann. Dann trifft er auf Ellie und auf einmal wird es für Jamie noch wichtiger, sich von seiner Vergangenheit zu befreien. Aber haben die beiden eine Chance? Schließlich weiß Ellie nicht, auf wen sie sich eingelassen hat.


Der Schreibstil von Kirsty Moseley ist unglaublich. Direkt von der ersten Seite konnte mich die Geschichte packen. Trotz der dicke dieses Buches, gab es keine Stellen an denen es langweilig wurde. Ich konnte das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Der Schreibstil war flüssig und Jamies Vergangenheit gab dem Buch die gewisse Spannung.
Mit den Charakteren bin ich sehr gut klar gekommen. Ellie ist eine bezaubernde und mitfühlende Person. Ich habe sie direkt ins Herz geschlossen. Jamie war mir nicht auf Anhieb sympathisch. Doch nachdem er Ellie kennengelernt hatte, konnte er mich immer mehr begeistern. Das Einzige, was mich an Ellie gestört hat war, dass sie immer so ruhig geblieben ist. Manchmal hätte ich mir gewünscht, sie wäre mehr ausgerastet.


Insgesamt fand ich die Geschichte sehr gelungen und werde auf jeden Fall auch den zweiten Teil lesen. Ich vergebe:

★★★★★/★★★★★

 

Kommentare:

  1. Sehr schön geschrieben! Aber ich würde dir empfehlen, nicht so Viel an einem Tag hochzuladen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön:)Ich habe die von meinem Lovelybooks Account kopiert und deswegen hochgeladen. Jetzt werde ich natürlich nicht jeden Tag so viel posten;)

      Löschen