Montag, 14. August 2017

Französisch Backen von Aurélie Bastian


Vielen Dank an das Bloggerportal und den Südwest Verlag für dieses Rezensionsexemplar.


Titel: Französisch  Backen
Autorin: Aurélie Bastian
Verlag: Südwest
Seiten: 176
Preis: 19,99€


Inhalt:

Am Anfang im Vorwort schreibt Aurélie Bastian über ihr Leben und das französiche Backen. Danach werden Tipps und Tricks zu verschieden Gebieten aufgelistet. Dann beginnt der Hauptteil mit "Petit déjeuner - Frühstück", "Pâtisserie - Gebäck", "Goûter - Kaffeezeit" und "Grandes occasions - Besondere Anlässe". Das Buch endet mit dem Rezeptregister und dem Impressum.


Das Cover vom Buch finde ich sehr schön. Da bekomme ich direkt Lust etwas zu backen. Vorallem die Croissants sehen sehr lecker aus.
Den Aufbau vom Buch gefällt mir super. Das Inhaltsverzeichnis ist übersichtlich und man findet schnell ein passendes Rezept. 
Die Tipps und Tricks von Aurélie Bastian fand ich sehr hilfreich und konnte dadurch noch einiges zum Backen lernen. 
Die Rezepte sind ausführlich in kleinen Schritten beschrieben und bei komplizierten Rezepten sind Bilder von einzelnen Schritten vorhanden. So etwas finde ich immer sehr hilfreich. Ansonsten gibt es zu jedem Rezept noch ein großes Bild, was ich persönlich auch sehr wichtig finde, da ich wissen möchte, wie etwas später aussehen soll. 
Unten beim Rezept steht häufiger noch eine andere Variante vom Gebäck oder noch ein zusätzlicher Tipp. 
Die Zutatenliste ist immer neben dem Rezept aufgelistet und darüber steht die Portionenangabe. Das Einzige, was mir gefehlt hat, waren die Zeitangaben. Ich finde es gut, wenn ich ungefähr weiß, wie viel Zeit ich für ein Rezept einplanen muss.
Am besten hat mir die Rubrik "Petit déjeuner" gefallen und ich habe direkt die Baguettes ausprobiert. Das Rezept war leicht nachzubacken und ging auch recht schnell. Mir hat es super geschmeckt und es war sehr luftig und knusprig. Ich freue mich schon weitere Rezepte dieses Buches auszuprobieren.


"Französich Backen" ist ein gutes Backbuch für Anfänger sowie Fortgeschrittene. Von Baguettes bis Croissants ist alles dabei und ich glaube jeder findet in diesem Backbuch etwas, was ihm schmeckt. Ich hätte mir jedoch eine Zeitangabe für jedes Rezept gewünscht und gebe deswegen 4 von 5 Sternen.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen