Dienstag, 8. August 2017

Ostwind Filmhörspiel

Titel: Ostwind
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 9783844526967
Audio CD

Inhalt:

Als Mika in der Schule sitzen bleibt, schicken ihr Eltern sie zu ihrer Großmutter auf das Gestüt Kaltenbach. Dort soll Mika ihre Ferien verbringen und lernen. Doch nachdem Mika den gefährlichen Hengst Ostwind, den niemand bändigen kann, kennenlernt, ist ans Lernen nicht mehr zu denken. Denn Mika hat ein Gespür für Pferde und gewinnt Ostwinds Vertrauen. Mikas Großmutter will jedoch das wilde Pferd verkaufen. Mika muss allen beweisen, dass Ostwind nicht unnütz ist und nicht verkauft werden darf.

Ich liebe Pferdegeschichten und diese mag ich besonders gern. Die Handlungen waren mir schon vertraut, da ich den Film vorher schon gesehen habe. Mika ist eine lustige und manchmal auch sture Person, die alles dafür tut, um Ostwind zu retten. Sie bekommt dabei Hilfe von ihren Freunden, die mir sehr sympathisch waren.
Das Hörspiel hat mir gut gefallen, weil die Originalstimmen aus dem Film verwendet wurden und man sich somit nicht an andere Stimmen gewöhnen musste. Durch die Erzählerin waren die Handlungen schlüssig und es fiel mir leicht der Geschichte zu folgen.
Die Hintergrundmusik gab der Geschichte an den passenden Geschehnissen die Spannung.

Das Filmhörspiel hat mir gut gefallen und ich werde es mir auch noch häufiger anhören. Ich kann es jedem empfehlen, der Pferdegeschichten mag. Ich vergebe 4,5 von 5 Sternen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen